Inhaltsverzeichnis

Was ist Cloud Computing?

Cloud Computing beschreibt das Nutzen bzw. Bereitstellen von Servern, Speichern, Netzwerkkomponenten, Anwendungssoftware oder anderen Computingressourcen über das Internet.

Die Cloud ist also ein (externer) Server / Speicherplatz, über den Dienste, Plattformen und / oder Infrastrukturen bereitgestellt und beansprucht werden.

Moderne Unternehmen nutzen Cloud Dienste vor allem, um flexibler zu skalieren, IT effizienter zu gestalten und dadurch Kosten zu sparen.

Erfahren Sie, was Cloud Computing ist, welche Einsatzbereiche es gibt und von welchen Vorteilen Sie bei der modernen, skalierbaren und flexiblen Form der IT-Infrastruktur profitieren.

Cloud Computing Service

Die Cloud ([klaʊd], engl. ‚Wolke‘) bezeichnet ein Rechnernetzwerk. Im Web-2.0-Kontext versteht man darunter einen onlinebasierten Speicher- und Serverdienst. Unter dem Begriff Computing sind alle Ziel-orientierten Tätigkeiten, die auf Computern beziehungsweise algorithmischen Prozessen aufbauen, von ihnen profitieren oder solche hervorbringen, zusammengefasst. (Quelle: Wikipedia)

Cloud Dienste im Überblick

Je nachdem, welche Dienste über die Cloud beansprucht werden, spricht man von IaaS (Infrastructure-as-a-Service), PaaS (Platform-as-a-Service), SaaS (Software-as-a-Service) oder serverlosem Computing.

IaaS (Infrastructure-as-a-Service)

Bei IaaS (Infrastructure-as-a-Service) wird die IT-Infrastruktur zum Cloud-Anbieter ausgelagert. Dabei kann es sich um Server, Betriebssysteme, virtuelle Computer und Speicher oder ganze Netzwerke handeln. Für die Nutzung des jeweiligen Dienstes erhebt der Anbieter eine Gebühr.

PaaS (Platform-as-a-Service)

PaaS (Platform as a Service) stellt eine bedarfsgesteuerte Umgebung bereit, die sowohl für die Entwicklung als auch für die Bereitstellung und Verwaltung einer oder mehrerer Softwareanwendung(en) oder Produkte genutzt werden kann.

SaaS (Software-as-a-Service)

Die Bereitstellung von Software erfolgt bei SaaS (Software-as-a-Service) bedarfsgerecht im Rahmen eines Abos. Ein berühmtes Beispiel einer solchen Cloud-Lösung ist Office 365 von Microsoft.

Serverloses Computing

Bei einer serverlosen Infrastruktur übernimmt der Cloud-Anbieter Setup, Planung und Verwaltung des Servers. Durch die enorme Zeitersparnis ist diese Lösung enorm skalierbar und effizient.

Cloud-Varianten Übersicht

Bei den Varianten von Cloud Lösungen unterscheidet man zwischen Private Clouds, Public Clouds, Hybrid Clouds und Multi Clouds.

  • Private Cloud: Die Private Cloud ist eine Cloud-Umgebung, die ausschließlich für eine Organisation betrieben wird. Die Verwaltung der Cloud-Plattform erfolgt intern – meist über eigene Server und Storage Infrastrukturen.
  • Public Cloud: Die Public Cloud (öffentliche Cloud) ist im Besitz des Cloud-Anbieters und wird online für den Anwender bereitgestellt. Beispiele für öffentliche Clouds sind Microsoft Azure, AWS und die Google Compute Engine
  • Hybrid Cloud: Hybrid Clouds sind eine Kombination aus öffentlichen Clouds und privaten Clouds, die über Technologien für eine gemeinsame Nutzung von Daten und Anwendungen verbunden sind.
  • Multi Cloud: Die Multi Cloud bündelt diverse Cloud Computing Dienste und ist eine Art “Weiterentwicklung” der Hybrid Cloud. Mehrere Cloud Computing Dienste können gleichzeitig in einer heterogenen Systemarchitektur genutzt werden.

Cloud Computing Vorteile

Cloud-Computing ist allgegenwärtig und wird verstärkt in modernen, agilen Unternehmen eingesetzt. Grund sind die zahlreichen Vorteile der flexiblen IT-Infrastruktur. So lassen sich nicht nur Kosten senken, sondern auch die Sicherheitsstandards erhöhen.

Kosteneinsparung

Hohe Investitionen für Rechenzentren oder Hardware entfallen beim Cloud-Computing. Durch individuelle Abonnements und flexible Laufzeiten ist Cloud Computing hingegen äußerst skalierbar. Bei Auftragsspitzen oder Mitarbeiterzuwachs können einfach Optionen bzw. Lizenzen hinzugebucht werden. Es wird nur für das bezahlt, was auch tatsächlich gebraucht wird.

Sicherheit

In mittelständischen Unternehmen, vor allem jedoch in größeren Konzernen, ist IT-Sicherheit das oberste Gebot. Mit einer durch umfassende Sicherheitsstandards geschützten Cloud-Lösung gibt man die IT-Security in die professionellen Hände hochspezialisierter Anbieter, statt die Server Infrastruktur lokal zu verwalten und abzusichern.

Zuverlässigkeit

Neben dem Schutz vor Hackerangriffen sind auch die kontinuierliche Datensicherung und eine im Zweifel Notfallwiederherstellung herausstechende Vorteile von intelligenten Cloud-Lösungen für Unternehmen.

Cloud Computing Anwendungsbereiche

Nicht nur im unternehmerischen Kontext, sondern auch im privaten Bereich sind die Anwendungsbereiche von Cloud Computing vielfältig. So ersetzen beispielsweise Streaming-Dienste für Filme / Serien (Netflix etc.) und Musik (z. B. Spotify) DVDs, CDs und MP3-Downloads.

Auch Office-Anwendungen wie Word oder Excel werden online genutzt und nicht mehr unbedingt lokal auf einem Rechner installiert. So bieten die Cloud-Lösungen auch neue und intelligentere Formen der Vernetzung einzelner Anwender.

Cloud Computing Anwendungsbereiche

  • Erstellung und Bereitstellung neuer Apps und Dienste
  • Testumgebung für neue Anwendungen
  • Datenspeicher / Datensicherung /Datenanalyse
  • Streamen von Audio- und Videoinhalten
  • Bedarfsgesteuerte Bereitstellung von Software

Weitere Begriffe im Überblick

AWS ist die Abkürzung für Amazon Web Services und ein Tochterunternehmen des Online-Versandhändler Amazon. Gegründet wurde der Cloud Computing Anbieter im Jahr 2006.

Business Analytics-Tools sind Tools, mit denen Daten aus Branchensysteme extrahiert werden, um diese zwecks Analyse in einem Repository wie beispielsweise einem Data Warehouse zu integrieren.

Mit Business-Intelligence-Tools werden große Mengen unstrukturierter Daten verarbeitet. Ziel ist meist die Ermittlung relevanter Trends und Geschäftsdaten.

Falls die Ressourcenkapazität einer privaten Cloud ausgeschöpft ist, wird der Überlaufdatenverkehr durch Cloudbursting an eine öffentliche Cloud weitergeleitet.

Der Cloud-Speicher ist ein Dienst, der primär zu den IaaS (Infrastructure-as-a-Service) Lösungen zählt. Daten können so von allen Standorten und von unterschiedlichen Endgeräten gespeichert und abgerufen werden.

Beim Grid-Computing sind mehrere Computer in einem Netzwerk verbunden. Gerade bei Analysen größerer Datenmengen oder der Berechnung umfangreicher Modelle (z. B. Wettermodelle) werden entsprechende Netzwerke erstellt und genutzt.

Elastisches Computing beschreibt die Möglichkeit, Prozessor-, Arbeitsspeicher- und Speicherressourcen in dynamischer Form bereitzustellen. Ebenso dynamisch kann die Aufhebung der Ressourcen erfolgen.

Die Google Compute Engine ist ein Cloud Computing Dienst von Google, der insbesondere für rechenintensive Analyse-Anwendungen im Kontext von Big Data genutzt wird.

Die „Converged Cloud“ von HP ist ein IaaS-Dienst, das auf die Anforderungen großer Enterprise-Anwender ausgerichtet ist.

Im Rahmen der IaaS-Lösung Smart Cloud Enterprise stellt IBM Anwendern nicht nur virtuelle, sondern auch dedizierte Server zur Verfügung.

Microsoft Azure umfasst die stetig weiterentwickelten IaaS- und PaaS-Angebote / -Dienste von Microsoft.

Middleware beschreibt eine Software, die eine spezielle Funktion zwischen Betriebssystem und einer Anwendungen erfüllt. So wird bei Cloud-basierten Anwendungen z. B. die Kommunikation und Datenverwaltung ermöglicht. Content-Management-Systeme und Webserver sind klassische Beispiele für Middleware.

Mit T-Systems bietet die Telekom vor allem private Clouds im Rahmen von IaaS Cloud Computing an.Eine hybride Variante ist die „DSI with vCloud Datacenter Services“.

Bei der Virtualisierung wird, statt einer physischen Computerumgebung, eine virtuelle, Hardware, Betriebssystem, weitere Software, Speichergeräte etc. umfassende IT-Infrastruktur erstellt.

Expertennetzwerk

Unsere Partner im Bereich Netzwerk-Lösungen, Managed-IT und IT-Sicherheit helfen Ihnen dabei, eine zukunftsorientierte und agile Cloud-Umgebung für Ihr Startup oder mittelständisches Unternehmen zu schaffen.

Beiträge zum Thema "Cloud Computing"

Highlights der komplett überarbeiteten Oneclick Plattform

5 August 2019

kiwiko-Technologiepartner oneclick AG hat seinen „Unified Workspace im Browser“ komplett überarbeitet und noch komfortabler gestaltet. oneclick™ ist eine sofort einsatzbereite Platform-as-a-Service (PaaS) für die Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen. Webapps, native Applikationen, Desktops und Daten werden in der Plattform zentralisiert und via Streaming sicher an die Benutzer ausgeliefert. Das funktioniert zu 100% webbasiert. Wieso sollten Sie […]

Geschäftsapplikationen im Tesla nutzen

12 Juni 2019

kiwiko Technologiepartner oneclick AG hat die Lösung oneclick™ ermöglicht es jeder Software, von der Web App aus der Cloud bis zur Native App als lokale Desktop-Anwendung, auf allen Browser-fähigen Geräten sicher zu laufen. Unser Technologiepartner hat eine Lösung entwickelt, die das ausführen von Nativen Apps und Geschäftsanwendungen über einen HTML-5 fähigen Webbrowser ermöglicht, ohne dass […]

Gemeinschaftsprojekt von kiwiko-Partnerunternehmen

28 Mai 2019

Der moderne Arbeitsplatz für den mobilen Einsatz Die RhönSprudel-Gruppe zählt zu den Top 10 der deutschen Markenbrunnen. Die komplexen Vertriebsaufgaben erforderten eine umfassende Lösung für einen modernen Arbeitsplatz. Im Zusammenspiel mit Microsoft Surface Pro und Microsoft 365 wurde eine für RhönSprudel zugeschnittene und für den Außendienst praktikable und wirtschaftliche Variante eines digitalen Arbeitsplatzes aufgesetzt. Hardware, […]

kiwiko Partner empfehlen Workplace as a Service

2 April 2019

Miete anstatt Abschreibung Im Online-Magazin com! professionell wurde aktuell das Business Model WaaS aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Um Investitionskosten zu sparen werden komplette Arbeitsumgebungen mittlerweile als Mietmodelle angeboten. Zum Workplace as a Service können i. d. R. auch dazugehörige IT-Services für Installation und Betrieb eingekauft werden. Gerade für Start-up´s und kleine bis mittelgroße Unternehmen ist […]

Unsere Partner stehen Ihnen zur Verfügung

AUSGEZEICHNET.ORG