Managed Print Services

Managed Print Services, kurz MPS, umfassen alle Maßnahmen und Produkte, die Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte und Scanner brauchen, um immer voll einsatzbereit zu sein und gleichzeitig die Kosten für den Betrieb, die Verwaltung und die Pflege so gering wie möglich zu halten. Durch das einzigartige Online Portal printer4you.com sind MPS-Verträge auch für KMU´s eine sinnvolle Lösung die Druckkosten zu optimieren.

 

Welche Vorteile bieten Managed Print Services für Unternehmen?

Laut aktueller Studien geben Deutschlands Unternehmen jedes Jahr rund 34 Milliarden Euro allein für das Drucken von Unterlagen aus. Obwohl das so ist, können ca. 70 Prozent der Unternehmen weder Druckvolumen noch Druckkosten bestimmen. Im Durchschnitt betragen die reinen Hardwarekosten eines Druckers oder Multifunktionssystems (MFP) zwischen fünf und 20 Prozent der Gesamtkosten des Systems. Die restlichen 80 bis 95 Prozent bestehen bilden Verbrauchskosten und indirekte Kosten. Als direkte Kosten bezeichnet man den Verbrauch von Tinte und Toner, Verschleißteilen, Energie, Papier etc. Indirekte Kosten – rund 50 Prozent der Gesamtkosten – fließen in Instandhaltung, Wartung, Administration, Schulung, Logistik, Störungen usw. Die Zahlen sprechen für sich. Managed Print Services können Unternehmen helfen, bis zu 30 Prozent der Druckkosten einzusparen. Entgegen irrtümlicher Annahmen sind Managed Print Services auch sinnvoll in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

 

Foto Printer Pixabay

 

Die Vorteile von MPS auf einen Blick

Mit Managed Print Services lassen sich sowohl die direkten Druckkosten als auch die Kosten für Verwaltung und Wartung senken. Die Nutzer profitieren durch:

  • schnelle, einfache und bequeme Nutzung der MPS
  • nur ein Lieferanten, ein Ansprechpartner eine Rechnung für alles
  • niedrige, transparente und planbare Druckkosten
  • günstiges Verbrauchsmaterial und Geräte durch zentralen Einkauf
  • geringen Aufwand für Bestellung und Abrechnung
  • auf individuelle Bedürfnisse exakt abgestimmte Drucksysteme
  • kurze Ausfallzeiten, zuverlässigen Service und beste Qualität
  • freie Ressourcen für andere Aufgaben

 

Individuelles Angebot zum MPS-Vertrag

Mit dem Portal printer4you.com arbeiten sie herstellerunabhängig, sodass es keine Rolle spielt, von welchem Anbieter Ihre Geräte sind – z.B. HP, Canon, Ricoh, Konica Minolta, Xerox, Epson oder Samsung. Sie wählen Ihre Druckermodelle für die MPS aus, bestimmen vorgegebene Parameter und wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren MPS-Vertrag zusammen. Parameter sind unter anderem die Laufzeit, das monatliche Druckvolumen sowie Service Levels mit Vereinbarung von Wiederherstellungs- oder Reaktionszeit bei Störungen. Abgerechnet wird exakt nach verbrauchtem Material und genutztem Service.

skyscraperbanner

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close