IDVS Ferien Cyber-Headlines

Altschäffels‘ Sicherheits Update (ASU) – Sommerferien 2022

Auch in der Urlaubszeit hat unser Partnerunternehmen IDVS – Ihr Digitalisierungs-Versicherungs-Spezialist wieder hochaktuelle Security-News für Sie zusammengestellt, die auch als Urlaubs-Lektüre absolut empfehlenswert sind. Das Ganze – wie gewohnt – kurz & knapp, klipp & klar mit den beliebten Kategorien „Appell des Monats“, „Warnung der Woche“ und „Tipp des Tages“.

Appell des Monats:  Überprüfen Sie Ihren IT-Notfallplan!

Im Notfall müssen Sie schnell und zielgenau agieren. Seien Sie deshalb bestmöglich vorbereitet: Erstellen Sie einen vorausschauenden Notfallplan mit klaren Handlungsanweisungen, um die Schäden bei Cyberangriffen, Malwarevorfällen oder anderen, plötzlich eintretenden IT-Problemen zu minimieren. Im Fall der Fälle bleibt keine Zeit zu Planen – sofort Handeln ist dann das Gebot der Stunde! Ein Notfallplan mit eindeutigen Verantwortlichkeiten, konkreten Maßnahmenlisten und genau definierten Alarmierungsketten hilft Ihnen & Ihren Mitarbeitern, schnell die jeweils richtigen Entscheidungen zu treffen.

Dabei ist übrigens auch wichtig, nicht im „Panikmodus“ übereilte und ggf. überzogene Maßnahmen zu ergreifen. Beispielhaft seien genannt:

  • Unterbrechen Sie nicht (!) die Stromversorgung jeglicher IT-Systeme     
  • Löschen Sie nicht (!) eigenmächtig die vermeintlich betroffenen Dateien      
  • Installieren Sie keine Backups, ehe es eine forensische Untersuchung des Vorfalls gegeben hat

Ein durchdachter Notfallplan ist IMMER Teil einer Cyberpolice von IDVS. Kontaktieren Sie gerne uns oder IDVS, wenn wir Sie dabei unterstützen dürfen!

Warnung der Woche:  Security-Programme sind Sicherheitsrisiken!

„DLL-Hijacking-Schwachstelle beim McAfee Agent“ und „Sicherheitslücke in Windows-Schutzlösung von Trend Micro“: Diese beiden, mit Bedrohungsgrad „hoch“ eingestuften Warnmeldungen stammen aus den vergangenen sieben Tagen. Die Botschaft ist eindeutig: Auch Antiviren-Anwendungen können als Schlupfloch für Schadsoftware genutzt werden. Aber ebenso klar und schnell kommt die Empfehlung: Die beiden Hersteller, McAfee und Trend Micro, haben sofort reagiert und die Schwachstellen mit neuen Patches behoben.

Werden Sie Teil der IDVS „Patch-Work-Familie“:

IDVS unterstützt Sie gerne bei der Erstellung von systematischen Patch-Plänen für Ihre komplette Anwendungs-Architektur.

Tipp des Tages: Nutzen Sie einen Passwortmanager!

Wer kennt es nicht, das Passwort-Dilemma: Entweder Sie wählen ein allzu simples Passwort, gerne auch immer das gleiche, das ebenso leicht zu merken, wie auch zu knacken ist. Oder Sie generieren komplizierte Passwörter, mit deren Entschlüsselung sowohl Cyberkriminelle als auch Sie selbst scheitern. Daher empfehlen wir Ihnen, die mittlerweile sehr komfortablen und leistungsfähigen Passwort-Manager zu nutzen: Generieren und verwalten Sie ihre Security-Codes über ein kostenfreies und sicheres System.

Schauen Sie einfach mal rein in die Empfehlung von unserem Partnerunternehmen aconitas GmbH, den Pleasant Passwordserver.

Weitere Empfehlungen finden Sie hier: https://www.idvs.eu/links-empfehlungen/passwortaufbewahrung-ich-kann-sie-mir-nicht-alle-merken/

Cyber Security Index:  Stabile Gefährdungslage – auch Stimmungsschwankungen machen Ferien!

Auch in diesem Monat stellt IDVS seinen Kunden & Partnern den CSI des iSCM Instituts der Hochschule für Angewandtes Managements (HAM) kostenfrei zur Verfügung. Holen Sie sich Ihr Passwort und den Download-Link via Mail an bernhard@idvs.eu und profitieren Sie von den aktuellen Umfrageergebnissen.

Schönen Urlaub: Genießen Sie die restlichen Ferientage!

Melden Sie sich gerne, entweder bei IDVS- Ihr Digitalisierungs-Versicherungs-Spezialist oder bei der kiwiko eG, wenn wir Sie in puncto IT-Sicherheit und Cyberversicherung unterstützen dürfen …

Beitragsschlagwort
Unser Partner für dieses Thema