Umfassend optimierte oneclick™ Plattform

17 April 2019

Neuester Release von oneclick™ ab sofort verfügbar

kiwiko Technologiepartner oneclick™ hat am 12. April 2019 die Weiterentwicklung seiner Workspace Provisioning- und Streaming-Plattform bekanntgegeben. Mit dem neuen Release wird die erfolgreiche oneclick™-Plattform noch effizienter und nochmals einfacher zu administrieren.

Das die intensive Entwicklungsarbeit der letzten Monate sich gelohnt hat bestätigen die einhelligen Meinungen der Partner von oneclick™, die das neueste Release bereit getestet haben.

oc new release
Foto: oneclick AG

Modernes und sicheres Arbeiten mit oneclick™

Die ohnehin schon exzellenten Ladezeiten wurden weiter optimiert. Durch mehr Einstellungsmöglichkeiten und überarbeitete Zugriffsrichtlinien ist Ihre Unternehmens-IT nun noch besser geschützt.

Hybride Cloudumgebungen

Hybride Cloudumgebunden sind eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Viele verschiedene Anforderungen müssen erfasst und unter einen Hut gebracht werden. Gleichzeitig ist die Usability im Blick zu behalten. Mit oneclick™ gehört dieser Ärger der Vergangenheit an. Die oneclick-Plattform ist in der Lage Ressourcen aus den Rechenzentren bekannter IaaS-Anbieter wie z.B. Microsoft Azure zu bündeln und zentralisiert bereitzustellen. oneclick™ wird damit zur zentralen Schnittstelle. Der Verwaltungsaufwand der eigenen IT-Abteilung wird erheblich reduziert.

Usability

Das Anlegen eines neuen Mitarbeiters erfolgt einmalig in oneclick™. Die benötigten Applikationen und Userrechte werden mit wenigen Klicks eingerichtet. Das Einloggen bei anderen Anbietern entfällt und spart Ressourcen und Geld. Sollten einzelne Anwendungen eines Users nicht mehr benötigt werden, können diese Dank des flexiblen Pay-Per-Use Modell jederzeit abbestellt werden. Wird häufig in Projekt-Teams gearbeitet werden temporär zusätzliche Applikationen benötigt, die von Projekt zu Projekt variieren. Mit dem flexiblen Rechte- & Rollenkonzept werden die benötigten Funktionen einfach hinzugebucht und bei Projektende wieder abbestellt. Über Gruppenfunktionen ist es möglich ganze Projektteams auf einmal zu administrieren.

Flexibilität

Dank der einfachen und flexiblen Struktur von oneclick™ hat man jederzeit Transparenz über die Kosten. Einstellbare Event-Profile für das Hoch- und Herunterfahren von Ressourcen optimieren den Verbrauch; zudem zeigt der Cloud Ressource Manager ab sofort auch die Preise der verfügbaren virtuellen Maschinen an. Eine weitere, wesentliche Neuerung besteht darin, dass Anwender mit oneclick™ mehrere Apps in eigenen Browser-Tabs öffnen und damit – auch im Mehr-Monitor-Betrieb – arbeiten können. Das optimierte Streaming-Protokoll sorgt für deutlich kürzere Ladezeiten.

Whitelabeling

Auf Wunsch ist es möglich den gesamten Hintergrund der Workspaces durch ein eigenes Firmen CI erstellen zu lassen. Dieses Whitelabeling bietet Kunden die höchste Stufe der Individualisierung ihrer Workspaces.

Wenn Sie Fragen zu der oneclick™-Plattform haben oder ein individuelles Angebot wünschen nutzen sie unser Kontaktformular.

Zur PR-Meldung von unserem Technologiepartner oneclick AG …

AUSGEZEICHNET.ORG