Kiwiko eG Generalversammlung – Interaktion vereinfachen und agiler gestalten

4 Juli 2019

IT Expertennetzwerk weiter auf Erfolgskurs, Strukturupdate soll das Interesse von IT Spezialisten und Startups wecken

Kiwiko eG Vorstand und Aufsichtsrat: Heino Deubner, Jan Bindig, Stefan Rupp, Michael Illig, Patrick Kruse, Matthias Jablonski

Das IT-Expertennetzwerk kiwiko eG traf sich am 26. Juni 2019 zur jährlichen Generalversammlung der Mitglieder in Espenau bei Kassel.

Das Partnergeschäft, insbesondere das Dienstleistungsgeschäft, entwickelt sich weiterhin sehr gut. Die breite Aufstellung mit divergierenden Know-how-Trägern im IT-Expertennetzwerk zahlt sich aus. Diese Strategie soll weiter fortgeführt werden. Die Zusammenarbeit unter den Partnern soll durch den Zugewinn zusätzlicher IT-Spezialisten, aber auch durch weitere klassische IT-Dienstleister intensiviert werden. Um Projekte schneller umsetzen zu können, soll das stetig wachsende Auftragsvolumen so effektiver unter den Partnern verteilt werden.

Wir möchten auch unsere regionalen Lücken mit passenden IT-Dienstleistern schließen. Bei softwarerelevanten Dienstleistungen wird bereits heute ein Großteil der Services remote erbracht. Da ist der Standort des IT-Experten nicht ausschlaggebend. Bei der Hardware-Implementierung oder hardwareabhängigen Managed Services möchte der Endkunde jedoch gerne einen regionalen Dienstleister beauftragen. Deswegen haben wir die Attraktivität für neue Partner deutlich verbessert. Die qualitativen und persönlichen Anforderungen für eine Partnerschaft mit der kiwiko eG bleiben weiterhin auf hohem Niveau. Interessenten, auch Startups mit besonders innovativen Geschäftsfeldern, sind herzlich willkommen und dürfen sich gerne bei uns melden.

Matthias Jablonski, Vorstand und Mitgründer kiwiko eG

Neben strukturellen Veränderungen wurden in einem an die Generalversammlung anschließenden Workshop neue Mehrwerte und Ziele definiert, die den Erfolgskurs der Genossenschaft für die kommenden 3 Jahre garantieren sollen.

So werden Partner unter anderem zukünftig auch im Vertrieb unterstützt. Der Kontakt zu Endkunden, die auf der Suche nach einer professionellen 360Grad IT Betreuung sind, soll noch stärker ausgebaut werden. Das Beratungsgeschäft zur Digitalisierung, IT-Sicherheit und zum Datenschutz steht ganz zentral auf der Agenda der Lösungspartner. Dazu wird auch der Internetauftritt der kiwiko maßgeblich erweitert. Die Mehrwerte und Usability sollen auch hier eine zentralere Rolle spielen. Auftragsanfragen können somit besser bearbeitet und auf die fachlich und geografisch passenden Partner verteilt werden.

Content-Marketing bekommt eine immer wichtigere Relevanz. Wir möchten unsere gemeinsamen Endkunden zukünftig mit beratenden, informierenden, und weiteren interessanten Inhalten ansprechen. Dabei unterstützen wir auch unsere Partner, ihre eigene Reichweite zu optimieren. Die Anforderungen an gute Inhalte sind in vielen Themenbereichen enorm angestiegen. Kompetenz, Kreativität und Flexibilität muss hier in einem geeigneten Maß optimiert werden.

Jan Bindig, Geschäftsführer Bindig Media GmbH und Mitglied der kiwiko eG

Nach 3 Jahren Geschäftstätigkeit hat die kiwiko eG bewiesen, dass eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit funktioniert. Viele aktive und engagierte Partnerunternehmen unterschiedlicher Größen tragen tagtäglich dazu bei.

IT-Unternehmen die sich langfristig orientieren, Inhalte aktiv mitgestalten möchten und sich für eine Kooperationspartnerschaft auf Augenhöhe interessieren, können sich über das Kontaktformular mit der kiwiko eG in Verbindung setzten.   

Schauen Sie sich die Impressionen und die Meinungen unserer Gäste von unserem Partnertreffen im Mai 2019 an.

Auf der Tagesordnung der kiwiko eG Generalversammlung standen turnusgemäß die Wahlen zum Aufsichtsrat und die Bestellung des zweiten Vorstands der IT-Systemhausgenossenschaft.

Der Aufsichtsrat, Herr Patrick Kruse, Herr Stefan Rupp und Herr Heino Deubner stellten sich für eine zweite Amtsperiode zur Wiederwahl und wurden von den Mitgliedern der Generalversammlung einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Herr Patrick Kruse.

Wir freuen uns über den Vertrauensvorschuss unseres bisherigen und neuen Aufsichtsrats und der Würdigung ihrer Aufgabe durch unsere Mitglieder

Matthias Jablonski.

Michael Illig, seit 3 Jahren im Vorstand der kiwiko eG, übergibt die Verantwortung an Jan Bindig, Geschäftsführer des kiwiko Mitgliedunternehmens Bindig Media GmbH.

Es hat sehr viel Freude bereitet für die kiwiko eG 3 Jahre lang als Vorstand tätig zu sein. Ich möchte nun jemand anderem den Weg öffnen, sich aktiv als Vorstand ins Geschehen der kiwiko eG einzubringen. Selbstverständlich stehe ich der kiwiko auch als Mitglied weiterhin proaktiv zur Seite. Sehr gefreut hat mich, dass wir mit Jan Bindig einen sehr engagierten und erfahrenen Genossen für die Funktion des Vorstands gewinnen konnten

Michael Illig, Geschäftsführer Bükotec und bisher Vorstand bei der kiwiko eG
AUSGEZEICHNET.ORG