Wolke_mit_ Schloss_Security

Cloud Security

24 Februar 2020

Strategische Partnerschaft

Unser Technologiepartner oneclick™ verkündet die strategische Partnerschaft mit Sopra Steria. Sopra Steria ist mit über 44.000 Mitarbeitern europäischer Marktführer für digitale Transformation. Mit oneclick™ hat Sopra Steria einen innovativen Ansatz im Bereich Cloud Security für die gemeinsame Entwicklung einer End-to-End-Lösung gefunden. Die oneclick™ Plattform erfüllt diese Voraussetzung durch die sichere Bereitstellung von Infrastruktur, Anwendungen und Daten. Die User erhalten Zugriff über hoch verschlüsseltes Streaming in einem 100% webbasierten Workspace im Browser.

„Während eines strengen Überprüfungsprozesses konnte oneclick™ ein ausgezeichnetes Produkt nachweisen, das zu einem unserer Hauptangebote passt. Wir arbeiten daran, gemeinsam eine aufregende Vision für unsere Kunden Wirklichkeit werden zu lassen“, sagt Tanmoy Banerjee, Leiter des Sopra Steria Accelerator Programms. „oneclick™ ist ideal für die Cyber-as-a-Service-Lösung, die wir unseren Kunden anbieten wollen. Über die oneclick™ Plattform können verschiedene Sicherheitsfunktionen integriert werden, die wir als entscheidend für die Bereitstellung eines ganzheitlichen Cyber-Services erachten. Die Implementierung von oneclick™ bietet einen klaren Vorteil, indem es Zeit spart, Kosten senkt und eine gute Skalierbarkeit bietet. Wir sehen eine Menge Potenzial.“

Quelle: oneclick-cloud.com/de/blog/
oneclick_CaaS Tabelle
Grafik: oneclick™ CaaS

Technologische Sicherheit

Die strategische Partnerschaft mit Sopra Steria hat auch für die oneclick™-Kunden einen immensen Vorteil. Neben der technologischen Sicherheit, welche die oneclick™ Plattform bereits mit sich bringt, gewährleistet in Zukunft ein Team von Cyber-Experten eine hohe Betriebssicherheit.

Die integrierten Cyber-Services von Sopra Steria umfassen u.a. eine kontinuierliche Bedrohungsanalyse, Penetration Testing sowie Planungen zur Sicherstellung der Geschäftskontinuität und dem Desaster Recovery. Hier finden Sie den vollständigen Pressebericht.

Use Case

Es gibt bereits einen ersten Use Case für die stark Sicherheits-erweiterte oneclick™ Plattform.

Die unival Group, Anbieterin von integrierten Systemen zur Sicherheitskontrolle, ermöglicht über oneclick™ den Remote-Zugriff auf bildgebende Scanne. Zur Effizienzsteigerung sollten die Kontrollsysteme von unival an die Cloud angebunden werden. Ziel sollte es sein, dass diese von spezialisierten Operatoren und Bildanalytikern an unterschiedlichen Standorten bedient und verarbeitet werden können.

„Ausschlagend für die Zusammenarbeit mit oneclick waren neben der Streaming-Performance auch die hohen Sicherheitsstandards der Plattform, für die der Managed Service Anbieter Sopra Steria sorgt“, sagt unival Geschäftsführer David Vollmar.

Quelle: oneclick-cloud.com/de/blog/

Vielfältige Einsatzszenarien

Aufgrund der vielfältigen Einsatzszenarien von bildgebenden Scannern an Flughäfen und Grenzstationen, aber auch in Gefängnissen, Schulen, Industrieanlagen, Distributionszentren, Sport- und Veranstaltungsarenen, sehen die Partner dank der gewonnenen Mobilität und optimierten Logistik ein weltweites Potenzial von mehreren 100.000 Benutzern. Hier geht´s zum Use Case.

oneclick_grafik_methodik
Grafik: oneclick™


Die Leistungen unseres Lösungspartners können Sie direkt oder in Kooperation über jeden unserer lokalen Netzwerkpartner in Anspruch nehmen. Oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Homepage.

AUSGEZEICHNET.ORG