Neuester Release von oneclick™ ab sofort verfügbar

kiwiko Technologiepartner oneclick™ hat am 12. April 2019 die Weiterentwicklung seiner Workspace Provisioning- und Streaming-Plattform bekanntgegeben. Mit dem neuen Release wird die erfolgreiche oneclick™-Plattform noch effizienter und nochmals einfacher zu administrieren.

Das die intensive Entwicklungsarbeit der letzten Monate sich gelohnt hat bestätigen die einhelligen Meinungen der Partner von oneclick™, die das neueste Release bereit getestet haben.

oc new release
Foto: oneclick AG

Modernes und sicheres Arbeiten mit oneclick™

Die ohnehin schon exzellenten Ladezeiten wurden weiter optimiert. Durch mehr Einstellungsmöglichkeiten und überarbeitete Zugriffsrichtlinien ist Ihre Unternehmens-IT nun noch besser geschützt.

Hybride Cloudumgebungen

Hybride Cloudumgebunden sind eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Viele verschiedene Anforderungen müssen erfasst und unter einen Hut gebracht werden. Gleichzeitig ist die Usability im Blick zu behalten. Mit oneclick™ gehört dieser Ärger der Vergangenheit an. Die oneclick-Plattform ist in der Lage Ressourcen aus den Rechenzentren bekannter IaaS-Anbieter wie z.B. Microsoft Azure zu bündeln und zentralisiert bereitzustellen. oneclick™ wird damit zur zentralen Schnittstelle. Der Verwaltungsaufwand der eigenen IT-Abteilung wird erheblich reduziert.

Usability

Das Anlegen eines neuen Mitarbeiters erfolgt einmalig in oneclick™. Die benötigten Applikationen und Userrechte werden mit wenigen Klicks eingerichtet. Das Einloggen bei anderen Anbietern entfällt und spart Ressourcen und Geld. Sollten einzelne Anwendungen eines Users nicht mehr benötigt werden, können diese Dank des flexiblen Pay-Per-Use Modell jederzeit abbestellt werden. Wird häufig in Projekt-Teams gearbeitet werden temporär zusätzliche Applikationen benötigt, die von Projekt zu Projekt variieren. Mit dem flexiblen Rechte- & Rollenkonzept werden die benötigten Funktionen einfach hinzugebucht und bei Projektende wieder abbestellt. Über Gruppenfunktionen ist es möglich ganze Projektteams auf einmal zu administrieren.

Flexibilität

Dank der einfachen und flexiblen Struktur von oneclick™ hat man jederzeit Transparenz über die Kosten. Einstellbare Event-Profile für das Hoch- und Herunterfahren von Ressourcen optimieren den Verbrauch; zudem zeigt der Cloud Ressource Manager ab sofort auch die Preise der verfügbaren virtuellen Maschinen an. Eine weitere, wesentliche Neuerung besteht darin, dass Anwender mit oneclick™ mehrere Apps in eigenen Browser-Tabs öffnen und damit – auch im Mehr-Monitor-Betrieb – arbeiten können. Das optimierte Streaming-Protokoll sorgt für deutlich kürzere Ladezeiten.

Whitelabeling

Auf Wunsch ist es möglich den gesamten Hintergrund der Workspaces durch ein eigenes Firmen CI erstellen zu lassen. Dieses Whitelabeling bietet Kunden die höchste Stufe der Individualisierung ihrer Workspaces.

Wenn Sie Fragen zu der oneclick™-Plattform haben oder ein individuelles Angebot wünschen nutzen sie unser Kontaktformular.

Zur PR-Meldung von unserem Technologiepartner oneclick AG …

Professionelle Enterprise Content Management Lösungen

Das IT-Expertennetzwerk kiwiko eG erweitert mit dem Partner CONTENiT GmbH aus Bocholt sein gemeinsames Lösungsportfolio um ausgeprägtes Know-how bei ECM-Lösungen.

Das Ziel der kiwiko eG ist es, durch ein vollständiges Produkt- und Dienstleistungsportfolio die Wettbewerbsfähigkeit der angeschlossenen Partnerunternehmen nachhaltig zu steigern.

Die kiwiko eG freut sich mit den Lösungen und Dienstleistungen der CONTENiT Synergien zu schaffen, um die Herausforderungen in Projekten gemeinsam anzugehen. Als Verbund von lokal und überregional agierenden IT-Systemhäusern, Spezialisten, Beratern und Dienstleistern ist das übergeordnete Ziel ein breites Kompetenzspektrum zu bieten.

Mit der hohen Expertise als Beratungsunternehmen und Systemintegrator für Enterprise Content Management wird die CONTENiT GmbH das Lösungsportfolio der kiwiko eG effektiv erweitern.

ECM

Der Fokus des neuen Partners liegt auf der Optimierung von Geschäftsprozessen. Als einer der größten und bestausgebildeten Partner bei den Softwarelösungen von d.velop wird CONTENiT gezielt dazu beitragen, die verschiedensten Projekte für oder in Kooperation mit anderen Spezialisten des Netzwerks zu realisieren.

Die Lösungen unseres Experten im Überblick:

Archivierung

  • Revisionssichere Archivierung
  • Scannen und Erkennen
  • E-Mail Archivierung
  • Mobiles Arbeiten

 

Dokumentenmanagement

  • Digitale Kundenakte
  • Digitale Projektakte
  • Digitale Personalakte
  • Vertragsmanagement

 

Workflowmanagement

  • Eingangsrechnungsverarbeitung
  • Bestellanforderungen
  • Reisekostenabrechnung
  • Reklamationsmanagement
  • Urlaubsantrag

 

Collaboration

  • Qualitätsmanagement
  • Integriertes Management
  • Ideenmanagement
  • Projekträume

 

Web Content und Portale

  • Portale
  • Social Enterprise

 

Wenn Sie zu einem der Themen eine Beratung oder ein Angebot wünschen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir stellen Ihnen dann sehr gerne den Kontakt zu einem Experten unseres Partners her. Selbstverständlich dürfen Sie auch Ihren regionalen kiwiko-Partner kontaktieren.

 

IDC: printer4you.com trifft mit seinem MPS Angebot für KMUs den „Sweet Spot“ des Managed Services im Druckbereich.

Im Bereich Managed Print Services (MPS) für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sieht IDC für das Online-Portal printer4you.com ein großes Potential.

Drucker MPS

Foto: printer4you.com

99,5% aller deutschen Unternehmen lassen sich KMU klassifizieren. Das sind in Summe ca. 3,6 Millionen Unternehmen. Druckerhersteller haben es bislang nur unzureichend realisiert dieser Zielgruppe Managed Print Services Angebote zu unterbreiten.

kiwiko-Partner printer4you.com hat diese Marktlücke schon früh erkannt und stellt KMU´s mit seinem digitalen Online-Portal eine ideale Angebots- und Beschaffungsplattform zur Verfügung, bestätigt IDC.

Im Online-Portal printer4you.com ist alles was Sie müssen verständlich erklärt. Sollten dennoch Fragen auftauchen dürfen Sie uns gerne kontaktieren. Wir vermitteln Ihnen dann einen kompetenten Ansprechpartner bei unserem Partner.

Hier geht´s zum Artikel …

 

Wer kennt das nicht? Der Drucker druckt nicht.

Das kann viele Ursachen haben. Denn die Welt der Drucker ist komplex und bislang manchmal ein undurchsichtiges Gebiet.

Unser kiwiko-Drucker-Experte printer4you.com bringt Licht ins Dunkel. Im Druckerberater von printer4you.com finden Sie Anleitungen, Tipps und Hilfestellungen zu vielen Druckerproblemen, zu den Druckkosten und zu Recycling & Entsorgung.

Drucker Problem

Hier geht´s zum Druckerberater …

Miete anstatt Abschreibung

Im Online-Magazin com! professionell wurde aktuell das Business Model WaaS aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Um Investitionskosten zu sparen werden komplette Arbeitsumgebungen mittlerweile als Mietmodelle angeboten.

WaaS Cloud

Foto: Pixabay

Zum Workplace as a Service können i. d. R. auch dazugehörige IT-Services für Installation und Betrieb eingekauft werden. Gerade für Start-up´s und kleine bis mittelgroße Unternehmen ist dies eine kostengünstige und wirtschaftliche Lösung für IT-Arbeitsplätze ohne eigene IT-Ressourcen und Infrastruktur aufzubauen. WaaS-Angebote entscheiden sich in Ihrer Ausprägung zum Teil sehr.

Lesen Sie im Beitrag des Online-Magazins com! professionell welche Empfehlung u.a. unsere kiwiko-IT-Experten im Bereich Workplace as a Service Aluxo IT GmbH und oneclick AG aussprechen und warum WaaS ein Zukunftsmodell ist.

 Quelle: com! Professional

Wenn Sie mehr von unseren IT-Experten erfahren wollen nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir stellen Ihnen gerne den Kontakt zu einem kompetenten Ansprechpartner bei unseren WaaS IT-Experten her.

Zum Artikel …

 

 

brands‘ mind – Berlin „The Pop Up Stage“

Unter diesem Label eröffnete die Kreativagentur Mediativ AG aus Stuttgart einen bis dato einmaligen Store in bester Lage – auf dem Kurfürstendamm in Berlin.

Digital Imperative – das ist das Motto des neuen Store-Designs. Auf über 160 qm Fläche ist nun ein digitaler Store mit neuester LED Technik von Samsung entstanden. Das Highlight ist ein über 9 Meter breiter LED Screen, auf dem die Produktwelten im Store optimal präsentiert werden können.

In einer neuen Dimension von digitaler Inszenierung werden Marken und Produkte im brands´n mind Store ab sofort inspirierend und überraschend für ein WOW-Erlebnis bei den Besuchern sorgen.

brands´n mind berlin

Foto: kiwiko eG

Die Gäste bei der inoffiziellen Eröffnung am 28. März 2019 waren begeistert von dem neuen Shop-Modell und der innovativen LED-Technik von Samsung.

b+m berlin kiwiko

Foto: kiwiko eG: links Martin Rebholz, Vorstand Mediativ AG – rechts Markus Korn, Director Display Samsung

Die „Pop Up Stage“ kann man in unterschiedlichen Zeitfenstern für Produktpräsentationen oder Veranstaltungen mieten. Nähere Informationen erhalten Sie direkt von der Mediativ AG. Gerne können Sie auch unser Kontaktformular nutzen. Wir vermitteln Ihnen dann den kompetenten Ansprechpartner bei unserem Kreativ-Experten.

World Partner Forum „HP Reinvent 2019“ in Houston – Netgo und bükotec waren dabei

 

Einmal jährlich findet das Partnerforum statt. Teilnehmer sind die weltweit wichtigsten Channel Partner. Michael Illig, kiwiko Vorstand und Geschäftsführer bei bükotec GmbH und Patrick Kruse, Geschäftsführer Netgo Unternehmensgruppe informierten sich aus erster Hand über die Healthcare Strategie und die innovativen neuen Produkte von HP Inc.

Netgo_Buekotec Global PC HP

Foto: Netgo Michael Illig – links. rechts- Patrick Kruse

Die kiwiko Partnerunternehmen bükotec, computech und Netgo zählen zu den wenigen topausgebildeten Platinpartnern bei HP Inc. und sind  die ersten zertifizierten HP Healthcare Solutions Partner in Deutschland.

Im Gesundheitssektor gelten besonders hohe Anforderungen an die IT-Hardware. Computer und Displays müssen den strengen Vorgaben des Medizinproduktgesetzes (MPG) gerecht werden. Insbesondere wenn sie im Reinbereich oder in der Nähe von Patienten eingesetzt werden. Die Hardware muss so beschaffen sein, dass die problemlose Reinigung mit Desinfektionsmitteln gewährleistet ist. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) mit anderen Systemen. Für dieses Businesssegment bietet HP Inc. spezielle IT-Systeme und Komplementärprodukte an, die alle erforderlichen Auflagen des Gesetzgebers erfüllen.

Besonders im Healthcare-Bereich nimmt HP gerade richtig Fahrt auf. Seien Sie gespannt auf das, was noch kommen wird.

Wenn Sie Fragen zu HP Healthcare-Produkten oder andere IT-Themen im Klinik-Umfeld haben nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir leiten Ihre Anfrage dann an die kompetenten Ansprechpartner unserer Healthcare Experten weiter.

 

Testinhalt

kiwiko IT-Experte INS Systems GmbH auf dem DIGITAL FUTUREcongress

 

Der 7. DIGITAL FUTUREcongress am 15.02.2019 in Frankfurt bot für IT-Praktiker und -Entscheider die Gelegenheit an einem Tag ihre eigene Digitalisierungsagenda mit Experten zu diskutieren und Lösungsansätze zu finden. Denn weniger die technischen Aspekte standen auf Hessens größter Kongressmesse im Vordergrund, sondern viel mehr die Wahl der richtigen Strategie und der praktikabelsten und wirtschaftlichsten Lösung.
Unser kiwiko Partner INS-Systems stellte neben seiner Expertise im Bereich IBM Power AI as a Service seine Dienstleistungen und KI-Lösungen vor. Konkret: Handschriften- und Objekterkennung und weitere bereits existierende Anwendungsfälle von Künstlicher Intelligenz sollten für Besucher greifbar dargestellt werden.

Dazu wurde am Messestand der kleine Roboter Cozmo präsentiert, der über ein neuronales Netz Bilder eines Memo-Spiels erkennt. Unter dem Motto „Einfach mal selber machen!“ wurde ein Weg aufgezeigt, wie man sich mit einfachen Mitteln und einem überschaubaren Budget den Themen Neuronale Netze, Künstliche Intelligenz und 3D-Druck spielerisch nähert.

INS Cozmo DFK

Wenn Sie Interesse an dem Vortrag unseres Lösungspartners INS Systems GmbH haben laden Sie sich unter u.a. Link die Präsentation herunter.

Bei Fragen zum Thema IBM Power AI as a Service oder Handschriften- und Objekterkennung können Sie auch gern unser Kontaktformular nutzen. Wir stellen Ihnen dann den direkten Kontakt zu unserem kiwiko-Partner her.

Hier geht es zur Präsentation …

Mehrwert durch ein richtig eingesetztes SAM Tool

IT-Strukturen werden durch die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen zusehends komplexer, berichtet unser SAM-Experte Crayon. Die Vermessung und Bestandsanalyse des technischen Inventars werden durch neue Hersteller-Metriken schwieriger und aufwendiger. Vielschichtige Vertragsmodelle gestalten die kaufmännische Kontrolle unübersichtlich.

Kurzum: Die Anforderungen an ein funktionales Software Asset Management steigen erheblich.

SA Crayon Testim.

Für viele Unternehmen kann die Auswahl und der Betrieb eines SAM Tools schnell zu einem Stolperstein zu einem optimalen Software Asset Management sein.

Lesen Sie im nachfolgenden Link was Marko Mähler, Senior SAM Consultant von unserem Partner Crayon über die Beschaffenheit und den Einsatz von SAM Tools sagt.

Hier weiterlesen …

Die Borkener Unternehmensgruppe erhielt die Auszeichnung für das »Most Significant Project«

 

Auf dem diesjährigen Partner Summit in Frankfurt zeichnete der Daten-Backup und Datensicherheitsexperte Veeam seine Top-Partner in Deutschland aus.

Unser IT-Experte NETGO ersetzte bei einem international führenden Logistiker in einer Umgebung mit mehr als 100 VMware-Hosts und mehreren Petabyte an Backup-Daten die vorhandene Backup-Variante durch die Lösung von Veeam.

Netgo_Veeam Award

Foto:Netgo: v.l.n.r. Sebastian Lacour – Veeam, Patrick Kruse u. Sebastian Brauckmann – Netgo

Die kiwiko eG gratuliert seinem Mitgliedsunternehmen Netgo zu dem Award für das wichtigste Projekt des Jahres bei Veeam.

AUSGEZEICHNET.ORG